Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jens Repa

-Heilpraktiker-

Kontakt / Terminvereinbarung

01573 / 75 077 80

Kontaktformular

Praxis für Klassische Homöopathie

Behandlungsablauf

Nach erfolgter Anamnese und anschließender sogenannter Fallanalyse beginnt die eigentliche homöopathische Behandlung.

Eine speziell für den Krankheitsfall gewählte homöopathiche Arznei (Simile) wird verschrieben.

Potenz, Einnhameintervall und Gabengröße (Menge) sind hierbei individuell abgestimmt.

Je nach Krankheitsfall, und gewählter Potenz (D-, C-, oder Q-Potenz) kann sich dies erheblich unterscheiden.

Von z.B. der Einmalgabe über die tägliche bis hin zur stündlicher Einnahme.

Unerlässlich ist es eine homöopathische Behandlung in bestimmten Abständen zu kontrollieren (Verlaufskontrolle/Folgeanamnese).

• wie wirkt die Arznei?

• auf  welchen Ebenen zeigen sich Veränderungen?

• treten neue oder alte  Symptome auf?

sind z.B. einige von vielen Teilbereiche die hier überprüft werden.

Die Behandlung wird dann entsprechend dieser Kontrolle fortgeführt und/oder angepasst

 

→ Behandlungskosten

 Erstanamnese

Fallanalyse

Mittelverschreibung

Behandlungsbeginn

Verlaufskontrolle

Fotolia #38946869 | Urheber: by-studioFotolia #38946869 | Urheber: by-studio